E1-Jugend bei VR-Talentiade 2007

Am Samstag den 1. Dezember nahm die E1-Jugend am ersten VR-Talentiade Spieltag dieser Saison in Herrenberg-Haslach teil - eine wahre Mammutveranstaltung mit dreißig gemeldeten Mannschaften!! Ein dickes Lob an die Veranstalter von der SG Ha-He-Ku, die den Zeitplan gut im Griff hatten und uns zügig "durchschleusten".

Leider hatten wir krankheitsbedingt kurzfristige Ausfälle und konnten deshalb nur mit sechs Spielern nach Haslach fahren. Die waren aber dafür mit vollem Einsatz dabei:
An Station 1 wurde die Geschicklichkeitsprüfung problemlos gemeistert. An Station 2 mussten wir dann gegen Ehningen im Aufsetzerball antreten. Die Partie ging leider verloren, weil die "Acht" des Gegners nur schwer zu bremsen war. Dafür gab es an Station 3 beim "4+1" Handball gegen den gleichen Gegner die Gelegenheit zur Revanche. Bei dieser Handball Spielform werden die Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert. Und da in unserer Mannschaft alle sechs Spieler zum Torerfolg kamen hieß es am Ende 48:27 für die HSG Schönbuch (8 Tore x 6 Torschützen). Also ein richtiger Mannschaftserfolg!

Auf den Fotos von links:
vorne: Sven Krisch, Jule Schulte, Dominik Thörmer
hinten: Darius Walter, Anke Brüns, Dominik Klockow